Einsatzbericht vom 21 JUL 2018

BMA - Auslösung Brandmeldeanlage -Industriebetrieb
Einsatzort: Schmiedefeld

Alarmierte Fahrzeuge/Technische Mittel

LF 16/12 - Löschgruppenfahrzeug
LF 16/12 - Löschgruppenfahrzeug
LF 16/12 - Löschgruppenfahrzeug


Einsatzbeschreibung

+++Einsatz 16/2018+++
#Einsatzinformation

Datum: 21.07.2018 / Uhrzeit: 00:14

Ein aufregender Tag für unsere Kameraden begann bereits zu den frühen Morgenstunden des Samstags. Gegen 00:14 Uhr wurden wir gemeinsam mit weiteren umliegenden Wehren zu einer B2 (Feuerschein-vermutlicher Waldbrand) in das Waldgebiet zwischen Schmiedefeld und Meura alarmiert.
Durch die umfangreiche Anzahl an Einsatzkräften konnte der Brandherd zeitnah ausgemacht werden, er belief sich zu diesem Zeitpunkt auf eine Fläche von etwa 200x20 Meter.
Der Brand befand sich in einem sehr schwer zugänglichen Bereich, in steiler Hanglage, welche die Arbeit sehr kräftezehrend gestaltete. Nachdem die Einsatzleitung stand und man sich über das weitere Vorgehen einigte, entschied man eine lange Wegestrecke zwischen der Talsperre Leibis-Lichte bis zum Brandherd aufzubauen. Die Strecke hatte eine ungefähre Länge von etwa drei Kilometern und einen Höhenunterschied von circa 100 Meter.
Der Brand konnte nun mit ganzer Kraft bekämpft werden und man arbeitete sich von innen nach außen vor. Kleine versteckte Glutnester konnten schnell gefunden und abgelöscht werden.
Aufgrund der hohen Anstrengung und Dauer des Einsatzes, entschied man ebenfalls weitere Kräfte nachzualarmieren und die bereits seit mehren Stunden im Einsatz befindlichen Kräfte herauszulösen.
Nach harter Arbeit für alle, konnten letztendlich gegen 11:00 Uhr auch unser TLF und ELW den Einsatzort verlassen.
Wir waren mit dem ELW 1, dem TLF 16/24, dem LF 16/12 und dem MTW mit vor Ort.
Das Gesamtausmaß betrug etwa 10000 Quadratmeter.

Im Einsatz waren insgesamt etwa 100 Kameraden.

Mit im Einsatz:
Feuerwehr Reichmannsdorf
Feuerwehr Meura
Feuerwehr Oberweissbach
Freiwillige Feuerwehr Unterwellenborn - LZ Unterwellenborn
Freiwillige Feuerwehr Bad Blankenburg
Feuerwehr Rohrbach
Feuerwehr Döschnitz
Feuerwehr Wittgendorf
Feuerwehr Leutnitz
Stützpunkt Feuerwehr Königsee
Freiwillige Feuerwehr Remda-Teichel
Einsatzführungsdienst des Landkreises

Vielen Dank an alle Einsatzkräfte für Ihre Einsatzbereitschaft und die gute Zusammenarbeit.



Einsatzdetails

Alarmierung über:   FME und Sirene
Alarmierungszeit:   07:55:31
Ausfahrt:   07:55:31 Uhr
Einsatzende:   08:25:31 Uhr
Einsatzzeit:   0Tage, 0 Stunden, 30 Minuten


Entfernungen der Einsatzstützpunkte zur Einsatzstelle


Einsatz-Bilder

BMA_19_12_2018_1.jpg