+++Besuchen Sie uns am Samstag, 11. September 2021 in der Zeit von 14.30 bis 17.00 Uhr zum Tag der offenen Tore, nähere Infos erhalten Sie unter Aktuelles+++    

Einsatzbericht vom 25 JUL 2021

Brandeinsatz B3 - Waldbrand
Einsatzort: Neuhaus am Rennweg, Scheibe-Alsbach

Alarmierte Fahrzeuge/Technische Mittel

TLF 16/24-Tr - Tanklöschfahrzeug
TLF 16/24-Tr - Tanklöschfahrzeug
TLF 16/24-Tr - Tanklöschfahrzeug
ELW 1 - Einsatzleitwagen 1
ELW 1 - Einsatzleitwagen 1
ELW 1 - Einsatzleitwagen 1


Einsatzbeschreibung

- WALDBRAND -

Sonntag Nachmittag wurden wir von der Leitstelle Jena nach Katzhütte alarmiert. Laut Alarmierung sollte es vor Ort einen Waldbrand geben, welcher bekämpft werden sollte.
 
Gemäß neuer Alarm- und Ausrückeordnung besetzten wir unseren Einsatzleitwagen (ELW 1) mit dem entsprechenden Personal und setzten uns Richtung Einsatzstelle in Bewegung. Da wir als Führungsfahrzeug in diesem Fall den Zugführer (ZF) des Waldbrandzuges Saalfeld 1 (WBZ SLF 1) stellen, nahmen wir mit dem ELW 1 der Feuerwehr Oberweißbach kontakt auf und richteten einen Bereitstellungsraum (BR) am Norma-Parkplatz in Neuhaus am Rennweg ein.
 
Wir sammelten im BR unsere Kräfte und entsendeten jeweils diese zur Einsatzstelle, welche von der Einsatzleitung vor Ort angefordert worden. Nachdem die Lage übersichtlich war und genug Kräfte an der Einsatzstelle waren, konnten wir unsere Kräfte und Mittel großzügig reduzieren. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass der Einsatzort im Landkreis Sonneberg liegt. Das hat einsatztechnisch keine Auswirkungen auf das Vorgehen, lediglich vonseiten der Führung änderte sich der Einsatzleiter.
Entsprechend des gemeinsamen Rahmeneinsatzplanes „Wald- und Vegetationsbrände“ der Landkreise Saalfeld-Rudolstadt und Sonneberg blieben wir weiterhin mit aktiv am Einsatz beteiligt und unterstützten die Einsatzkräfte aus dem Landkreis Sonneberg mit Technik und Mannschaft.
 
Gegen 17:45 war die Einsatzstelle soweit abgearbeitet, dass wir den BR auflösen und die Kräfte Richtung Heimat entsenden konnten.
Vielen Dank an alle Einsatzkräfte für Ihre Einsatzbereitschaft und die gute Zusammenarbeit.
 


Einsatzdetails

Alarmierung über:   FME und Sirene
Alarmierungszeit:   14:43:00


Entfernungen der Einsatzstützpunkte zur Einsatzstelle


Einsatz-Bilder

_2021072501.jpg